Hockenheim

Verein für Heimatgeschichte Diplombiologe Uwe Heidenreich erläutert bei Rheinbogen-Exkursion Natur, Vergangenheit und Gegenwart

Vom sumpfigen Gelände zum Naturschutzgebiet

Archivartikel

Der Hockenheimer Rheinbogen, nach wie vor eines der wertvollsten Naturschutzgebiete der Region, bietet besonders im Frühjahr ungeahnte Naturschönheiten, aber auch eindrucksvolle Erfahrungen aus der Kulturgeschichte und bedrückende Einsichten in die Auswirkungen menschlichen Eingreifens. Der Verein für Heimatgeschichte unternahm mit seinen Mitgliedern und vielen interessierten Bürgern eine

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel