Hockenheim

Rotary-Club

Von 500 Corona-Tests nur einer positiv

Bei den 500 Corona-Schnelltests, die der Rotary-Club Hockenheim am 23. Dezember in der Stadthalle durchgeführt hat, war nur ein einziges Ergebnis positiv. Das teilt Rotary-Präsidentin Manuela Offenloch auf Anfrage unserer Zeitung mit.

„Wir waren selbst überrascht von diesem Ergebnis, das wohl damit zu erklären ist, dass Menschen zum Test gekommen sind, die ohnehin einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema Corona pflegen und nur ein letztes Quäntchen Sicherheit vorm Weihnachtsfest haben wollten“, kommentiert Offenloch das Resultat. Der Rotary-Club habe auf das Test-Angebot ausschließlich positive Rückmeldungen erhalten, vor allem für die Organisation ohne Wartezeiten. mm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional