Hockenheim

Grüne Tour d’Horan wird zur Zeitreise der besonderen Art / Museen in Altlußheim, Neulußheim und Reilingen besucht / Mehr als Zweckgemeinschaft

Von den Turmuhren auf die alte Schulbank

Verwaltungsgemeinschaft.Eine Zeitreise der besonderen Art unternahmen die Grünen in der Verwaltungsgemeinschaft bei ihrer fünften Tour d‘Horan. Adolf Härdle hatte die Idee und Jochen Rotter die Federführung für die Vorbereitung übernommen. Den Besuch des Friseurmuseums in Altlußheim, des Turmuhrenmuseums in Neulußheim und des Heimatmuseums in Reilingen hatten sich die Radtour-Teilnehmer vorgenommen und sie nahmen

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional