Hockenheim

HSV Turnabteilung lädt zum Sommerfest / Die einzelnen Gruppen stellen sich vor

Von Linedance über Gymnastik bis Jazztanz

Archivartikel

Die Turnabteilung des HSV lädt zu ihrem Sommerfest ein, der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 15. Juli, von 13 bis 16.30 Uhr auf dem HSV-Gelände in der Waldstraße 1 statt.

Dabei ist nicht nur fürs leibliche Wohl gesorgt, auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Die Linedance-Gruppe animiert zum Mitmachen durch mitreißende Musik und sich wiederholende Tanzschritte. Für strahlende Augen sorgen die Mutter-Kind-Gruppen mit den Kleinsten der Turnabteilung sowie die Gymnastik- und Tanzgruppen Bumblebees, Butterflies, Lollipops und Diamonds mit ihren anspruchsvollen Tänzen, teilt der HSV mit.

Da ist Leistung gefordert

Leistung wird auch von den Turnern gezeigt: Die Gruppen des allgemeinen und des Leistungsturnens, die sich derzeit in der Regioliga beweisen, präsentieren schwierige Elemente. Ein Highlight wird der Auftritt der Vizelandesmeister im Jazzdance sein. Da sie beim Landesturnfest in Weinheim den zweiten Platz belegten, haben sie sich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert und werden beim Sommerfest der Turnabteilung ihren Tanz vorab präsentieren.

Wegen des Endspiels der Fußball-WM um 17 Uhr wird darauf geachtet, dass das Ende der Veranstaltung eingehalten wird. sbi

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional