Hockenheim

Kirchliche Sozialstation: Gesamtes operatives Geschäft Geschäftsführer Ulrich Beer übertragen / Vorstand des Trägervereins beschränkt sich auf Aufsicht

Wachsende Anforderungen berücksichtigt

Archivartikel

Matthias Mühleisen

Die Anforderungen im Pflegebereich werden immer komplexer. Das Aufgabenspektrum wird vielfältiger, die Dokumentationspflicht umfangreicher. Die Kirchliche Sozialstation Hockenheim hat auf diese Herausforderungen reagiert und ihre Organisationsstruktur angepasst. Das gesamte operative Geschäft ist jetzt dem Geschäftsführer Ulrich Beer übertragen, der Vorstand des

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional