Hockenheim

Wähler wollen neuen Typen

Archivartikel

Matthias Mühleisen sieht im Wahlergebnis eine gute Basis

Das Ergebnis der Hockenheimer OB-Wahl ist eindeutig: Eine klare Mehrheit der Wähler setzt auf Marcus Zeitler, der Erfahrung im Führen einer Verwaltung mitbringt. Der Grund für den Vorsprung von 974 Stimmen vor Mitbewerber Marco Germann lässt sich aber nicht allein mit dem Bonus für zwölf Jahre Bürgermeisterpraxis in Schönau erklären, er muss auch in der Person Marcus Zeitler gesucht werden.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional