Hockenheim

Die Linke Sahra Wagenknecht, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion, sprach vor ihrem Auftritt im VfL-Clubhaus mit unserer Zeitung

"Waffen liefern - der blanke Aberwitz"

Archivartikel

In Thüringen vorstellbar, im Bund noch Utopie - Sahra Wagenknecht kann sich eine Koalition mit der SPD in einem Bundesland durchaus vorstellen, doch in Berlin herrsche zwischen SPD und Linke noch eine Kluft, die wohl in absehbarer Zeit nicht überbrückt werden kann. Zu unterschiedlich sind die Standpunkte, als dass sich Wagenknecht ein Bündnis auf Bundesebene vorstellen kann.

Gestern

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional