Hockenheim

Verlosung Dreimal zwei Wochenendtickets für DTM-Rennen auf dem Norisring zu gewinnen

Wartezeit aufs Finale verkürzen

Nürnberg/Hockenheim.Bis das Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) zum Finale zurück an den Hockenheimring kehrt, dauert es noch genau vier Monate. Damit Fans der Rennserie nicht so lange warten müssen, verlost unsere Zeitung in Zusammenarbeit mit der Firma IK Media dreimal zwei Wochenendtickets der Kategorie Silber für die Saisonrennen sieben und acht vom 22. bis 24. Juni auf dem Norisring auf dem Nürnberger Norisring.

Das Zeppelinfeld gilt als Highlight im DTM-Kalender. Es ist die Atmosphäre, die die Rennen so besonders macht. Der Norisring ist der einzig verbleibende Stadtkurs in Deutschland, die Zuschauer können von der großen Steintribüne fast die komplette Strecke einsehen. Dass die Rennen im Sommer ausgetragen werden, trägt zur Stimmung zwischen Grundig-Kehre und Dutzendteich bei.

In der Fahrerwertung liegt nach drei Rennwochenenden Timo Glock (BMW M4 DTM) derzeit mit 90 Punkten in Front vor einem Mercedes-Trio auf AMG C63 DTM mit Gary Paffett (79), Paul Di Resta (67) und Lucas Auer (55). In der Teamwertung liegt das BMW Team RMR (131 Punkte) vorn, bei der Markenwertung Mercedes-Benz mit 294. Sieben Doppelrennen stehen aus. Der Norisring, auch das deutsche Monaco genannt, wurde 1947 eröffnet und hat eine Streckenlänge von 2,3 Kilometern, die Bruno Spengler auf BMW 2017 im DTM-Rundenrekord von 47,8 Sekunden durchraste.

Wochenendtickets kosten je nach Kategorie pro Person zwischen 45 und 120 Euro, der Samstag und Sonntag jeweils zwischen 27,50 und 80 Euro, Ticket-Hotline: 0180/6 38 63 86. Im Kundenforum unserer Zeitung gibt es Steintribünenplätze fürs Wochenende für 61 Euro. mm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional