Hockenheim

Was ist heute schon normal?

Archivartikel

Matthias Mühleisen macht sich Gedanken über Sprachschöpfungen

Der von der Bundesregierung kreierte Begriff „neue Normalität“ hat das Zeug, sich für lange Zeit im Sprachgebrauch einzunisten. Er bringt anschaulich auf den Punkt, wie sehr die Konsequenzen der Corona-Pandemie unseren Horizont überschreiten und uns zwingen, uns das Unvorstellbare nicht nur vorzustellen, sondern auch gleich umzusetzen.

Denn was normal ist, muss ja eigentlich schon eine

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional