Hockenheim

Arbeiten vergeben

Wegebau auf dem Friedhof

Archivartikel

Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Verkehr genehmigte 42 000 Euro für Wegebauarbeiten auf dem Friedhof. Es wird das gleiche Pflaster wie bisher verwendet. Es wurde angeregt, die Wege zu den Gräbern mindestens 1,10 Meter breit zu halten, damit auch Friedhofsbesucher mit einem Rollator durchkommen. Dies wurde von der Verwaltung aufgenommen und soll in Zukunft beachtet werden.

Den

...

Sie sehen 42% der insgesamt 925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional