Hockenheim

Hockenheimring Einbahnregelung soll Anfahrt erleichtern / Nordumgehung und Straße „Am Friedhof“ werden für Öffentlichkeit gesperrt / Busverkehr beeinträchtigt

Wegen Ed Sheeran müssen Autofahrer Umwege in Kauf nehmen

Archivartikel

Bald ist es so weit: Ed Sheeran gastiert mit seiner Deutschlandtour am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Juni, auf dem Hockenheimring. Die Organisatoren erwarten für die beiden Konzerte jeweils bis zu 100 000 Fans, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Stadtverwaltung führt daher verkehrslenkende Maßnahmen durch, um eine möglichst reibungsfreie An- und Abreise zu gewährleisten.

Die

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional