Hockenheim

Motorsport

Wehrlein kehrt in die DTM zurück

Archivartikel

Stuttgart.Pascal Wehrlein (Bild) startet nach seinem Aus in der Formel 1 in der kommenden Saison wieder im Deutschen Tourenwagen-Masters. Der DTM-Champion von 2015 bekommt einen Platz im Team von Mercedes. „Ich verbinde mit der DTM fantastische Erinnerungen, nicht zuletzt an meinen Titelgewinn 2015, aber natürlich auch an den starken Zusammenhalt im Team und die vielen schönen Erlebnisse mit den Jungs“, sagte Wehrlein.

Der heute 23-Jährige war nach seinem Triumph als jüngster DTM-Gesamtsieger in die Formel 1 gewechselt. Der Mercedes-Pilot hatte einen Platz beim Hinterbänkler-Team Manor bekommen, das am Ende von Wehrleins Debütjahr Pleite ging. Als Zehnter beim Großen Preis von Österreich hatte Wehrlein den einzigen Punkt des Teams geholt. 2017 fuhr der Sigmaringer für den Sauber-Rennstall. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel