Hockenheim

Stadtbibliothek Pippi Langstrumpf schaut vorbei

Weihnachten ist gerettet

Archivartikel

Im letzten „Kamishibai“ des Jahres zeigt die Stadtbibliothek am Samstag, 14. Dezember, 10.30 Uhr, die Geschichte „Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten“.

Die erste Umsetzung der Pippi-Langstrumpf-Weihnachtsgeschichte von Astrid Lindgren erfolgt durch Katrin Engelking. Sie richtet sich an Kinder ab drei Jahren und interessierte Erwachsene. Der Eintritt ist frei. Es ist kein Einlass nach

...

Sie sehen 45% der insgesamt 872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional