Hockenheim

Altes Fahrerlager Oktoberfest der Blauen Husaren

Weißbier und Partykracher

„Zünftiges Essen, gutes Bier und richtig gute Musik“ versprechen die Blauen Husaren in einer Ankündigung ihres Oktoberfestes. Wer müsse da weit fahren, um ein gutes Oktoberfest mitzuerleben, wenn eines am Samstag, 21. September, im Alten Fahrerlager stattfindet? Für das leibliche Wohl werde bestens gesorgt sein.

Wie es sich für ein Oktoberfest gehört, werden Bierliebhaber mit Weißbier und einem Festbier auf ihre Kosten kommen. Aber auch Hungrige sollen sich nicht verlassen fühlen. Bei Leberknödeln, gegrillten Haxen, Brat- und Weißwürsten, Sauerkraut, selbstgemachtem Obatzter und frischen Brezen werde für jeden Geschmack das Richtige dabei sein.

Bar ergänzt das Angebot

Am Samstagabend geht es um 20 Uhr los mit den Katzbachtalern, einer elfköpfigen Band, die mit richtig guter Stimmungsmusik einheizt. Einlass ist ab 18 Jahren. Der Veranstalter kündigt Ausweiskontrollen an. Der Eintritt kostet im Kartenvorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Einlass ist um 19 Uhr. Auch eine Bar wird an diesem Samstagabend im Angebot sein. Der Kartenvorverkauf findet ab Mittwoch, 4. September, immer mittwochs von 18.30 bis 19.15 Uhr im Foyer der HSV-Halle, Waldstraße 1, statt. nb

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional