Hockenheim

Landwirtschaftsserie (2) Agrarwissenschaftlerin Lisa Rinklef sieht ihre Zukunft im Bio-Anbau / Schwierige Planung der Fruchtfolge / Investitionen in Technik

Wenn Kollege Roboter das Unkraut hackt

Region.Von wirtschaftlichem Wachstum ist bei Lisa Rinklef noch nichts zu sehen. Die Landwirtin aus Hockenheim ist froh, wenn sie die Jahre 2017 und 2018 mit einer schwarzen Null abschließen kann. Grund: Ihre 33 Hektar, die sie vom Land Baden-Württemberg gepachtet hat, hat sie auf Bio-Anbau getrimmt.

Während der zweijährigen Umstellung fallen bereits deutlich höhere Kosten an als in der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional