Hockenheim

Lokale Agenda

Wer öffnet Hof oder Garten für Aktion?

Hinter vielen Eingangstoren in Hockenheim verbergen sich schöne Höfe und Gärten. Das Kunst-Aktions-Programm der Lokalen Agenda 21, ein „Ableger“ des Kunstvereins, möchte diese Perlen beim „Tag der Offenen Höfe und Gärten 2019“ präsentieren und sucht Hockenheimer, die ihre Tore zu ihren schönen Höfen und Gärten einen Nachmittag lang für die Bevölkerung öffnen. Die beliebte Veranstaltung findet am Sonntag, 16. Juni, 14 Uhr statt. Die Teilnehmer fahren mit Fahrrädern in Gruppen zu den verschiedenen Höfen und Gärten. Interessierte, können sich bei Gisela Späth (Telefon 06205/2 55 78 68, E-Mail gisela.spaeth@freenet.de) melden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional