Hockenheim

Musikschule Mitglieder gesucht für „Echtzeit“ und „New Project“

Wer spielt bei Bands mit?

Hockenheim/Reilingen.Die beiden Musikschul-Bands „Echtzeit“ und „New Project“ brauchen wieder Verstärkung: Jens Kreft, E-Bass-Dozent an der Musikschule Hockenheim und Leiter von deren Rock- und Popabteilung, freut sich auf neue Mitglieder und veranstaltet am Donnerstag, 5. März, und am Donnerstag, 12. März, jeweils um 18 Uhr, ein Casting in der Schiller-Schule (Keller des Hauptgebäudes) in Reilingen.

Dabei sind Sänger ebenso willkommen wie Instrumentalisten – von der E-Gitarre über Bass, Keyboard bis zum Schlagzeug. „Eingeladen sind alle zwischen 15 und 20 Jahren, die bislang im stillen Kämmerlein singen oder spielen und sich noch nicht ins Scheinwerferlicht getraut haben“, ermutigt Jens Kreft.

In den Ausbildungsbands lernen junge Menschen von einem Lehrer mit fast 40 Jahren Bühnenerfahrung, wie die Zusammenarbeit in Musikgruppen funktioniert. Kreft organisiert regelmäßig Auftritte, unter anderem einmal pro Monat bei der offenen Bühne im Café Art in Walldorf. Jährlicher Höhepunkt ist das Festival „Bands on fire“ im Pumpwerk.

Jens Kreft bittet um Anmeldung unter Telefon 0173/6 74 01 00 oder bei der Musikschule unter der Nummer 06205/92 26 50. mm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional