Hockenheim

ASV Am Rhein wird nach den Pokalen gefischt

Wer wird Stadtmeister im Angeln?

Archivartikel

Der Angelsportverein ruft wieder zur Teilnahme an der Hockenheimer Stadtmeisterschaft auf. Es handelt sich in diesem Jahr um die 17. Stadtmeisterschaft in Folge, die vom ASV ausgetragen wird.

Der Wettbewerb findet am Sonntag, 17. Juni, statt. Treffpunkt und Platzverlosung sind morgens 6.30 Uhr am Bootshaus Philippsburg angesetzt. Angelstrecke ist der Rhein, Höhe Philippsburger Buhnen. Geangelt wird von 8 bis 12 Uhr, das Verwiegen mit anschließender Siegerehrung und einem abschließenden gemeinsamen Essen findet im Vereinsheim des ASV Hockenheim statt.

Die Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer muss in Hockenheim wohnen oder in einem Hockenheimer Verein Mitglied sein, zusätzlich ist der Besitz eines gültigen Erlaubnisscheins für das Verbandsgewässser Bruhrain Voraussetzung zur Teilnahme, teilt der ASV mit.

Die Startgebühr beträgt je Teilnehmer 20 Euro, Anmeldeschluss ist der 14. Juni. Die offizielle Ausschreibung liegt im Angel- & Jagdshop Askari in Brühl aus, Details zur Anmeldung und zur Überweisung der Startgebühr beantwortet Sportwart Bruno Schotter unter Telefon 06205/1 55 57 oder 0172/88 33 577. dl

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional