Hockenheim

Stadtbibliothek "Bucht(r)ipp" und Programm für Kinder mit Bilderbuchkino und Vorlesen

Werke von vier holländischen Autoren

Archivartikel

Die Stadtbibliothek startet mit dem "Buch(t)ripp" in den Wonnemonat Mai. Das bewährte Duo Rosa Grünstein und Thomas Liebscher reist dann am Freitag, 5. Mai, 19.30 Uhr, in der Zehntscheune in die Niederlande. Beim "Bucht(r)ipp" werden vier holländische Autoren vorgestellt: Margriet de Moor mit dem Werk "Schlaflose Nacht", Willem Hermans mit "Unter Professoren", Jan Siebelink mit "Im Garten

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional