Hockenheim

Städtepartnerschaft: Hockenheimer Delegation in Commercy freundschaftlich empfangen / Über institutionelle Beziehungen längst hinausgewachsen

Wiedersehen hat Flair eines Familienfestes

Archivartikel

Eine Delegation aus Mitgliedern des Freundeskreises Hockenheim-Commercy, Vertretern verschiedener Hockenheimer Vereine sowie des Gemeinderates und der Verwaltung mit Oberbürgermeister Dieter Gummer an der Spitze besuchte die französischen Freunde in der Partnerstadt Commercy. Neben einem offiziellen Teil standen ein gemeinsames Abendessen mit Musik und Tanz sowie die Besichtigung des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel