Hockenheim

Sommertagszug Rund 1000 kleine Marienkäfer, Frösche und Steckenpferdreiter begleiten den Schneemann warm eingepackt mit Liedern auf seiner letzten Reise

Winter wehrt sich gegen Vertreibung

Archivartikel

„Wann gab es das zum letzten Mal: Schnee beim Sommerstagszug?“ Das war gestern Nachmittag die große Frage in der Rennstadt, und kurz bevor der Schneemann anfing zu brennen, löste Oberbürgermeisterstellvertreter Fritz Rösch das Rätsel auf: 25 Jahre sei es her, dass an dem Tag, an dem der Winter ausgetrieben wird, Schnee liegt. Aber gestern war es nun mal der Auftrag der Kinder, den Winter zu

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel