Hockenheim

Redaktionsgespräch In einem exklusiven Interview erläutert der Gründer und Hauptgesellschafter der Emodrom Group, Thomas Reister, seine Pläne für die Zukunft

„Wir müssen am Ring nach vorne blicken – und zwar selbstbeswusst"

Archivartikel

Die Stadt Hockenheim und der Ring – sie gehören zusammen wie Pech und Schwefel. Wer hätte in der Welt jemals von dem Städtchen in der Kurpfalz gehört, hätte es hier nicht Motorrad Grand-Prix und Formel 1 gegeben? Und wie gut könnte es Hockenheim finanziell gehen, wäre der städtische Haushalt nicht immer wieder mit Investitionen und Schulden der Ring GmbH konfrontiert gewesen? Wohl und Weh

...

Sie sehen 2% der insgesamt 22532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional