Hockenheim

Landgasthof "Engel": Das im Jahre 1722 erstmals erwähnte Lokal schließt heute seine Pforten / Erinnerungen an viele alte urige "Stammkneipen"

Wirtschaftskultur geht weiter verloren

Archivartikel

Otmar A. Geiger

Reilingen. Viele Sprichwörter und Volksweisheiten ranken sich um Essen und Trinken, schließen dabei die alten Handwerksberufe des Bäckers und Metzgers ebenso mit ein, wie sie zugleich auch an Wirte, Köche und Wirtshäuser erinnern. "Gegessen und getrunken wird immer", heißt es dann, aber auch "Wer nichts wird, wird Wirt". Und dass ein gutes Essen Leib und Seele

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4082 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel