Hockenheim

Versicherung: Hockenheimer Rentnerehepaar unterschrieb Vertrag, den es gar nicht wollte

"Wurden übers Ohr gehauen"

Archivartikel

Hans Schuppel

Am Anfang stand der Anruf eines Call-Centers - am Ende eine monatliche Abbuchung für eine Versicherung, die das Hockenheimer Rentner-Ehepaar Hoffmann so nicht wollte. Alfred Hoffmann (79) und seine Frau Thea (75) haben in gutem Glauben, für Notfälle vorzusorgen, einer Unfall-Komfort-Rente zugestimmt, die genau das, was sie wollten, nicht beinhaltet, nämlich die häusliche

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel