Hockenheim

Stadtwerke Daten eintragen für die Jahresendabrechnung

Zählerstände durchgeben

Archivartikel

Die Stadtwerke benötigen für die Jahresendabrechnung von Strom, Gas und Wasser von ihren Kunden bis spätestens Mittwoch, 20. Dezember, die aktuellen Zählerstände. Dafür wurden Ablesekarten an die Kunden versendet. Auf dieser Karte müssen die abgelesenen Zählerstände eingetragen und an den Energieversorger zurückgesendet werden. Der Karte ist ein Anschreiben beigefügt, in dem genau erklärt

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional