Hockenheim

Bahnhof Absperrungen um neu installierte Fahrstühle sollen bis Ende Oktober weichen / Knapp zwei Millionen Euro investiert

Zeit der Barrieren ist bald vorbei

Archivartikel

Vor der Barrierefreiheit haben die Barrieren Konjunktur: Rot-weiße Absperrungen und Gitterzaun-Elemente bestimmen nach wie vor das Bild am Bahnhof. Doch der Abschluss der Modernisierung und des barrierefreien Ausbaus, die im Frühjahr begonnen hat, ist absehbar. Nach Auskunft der Deutschen Bahn werden die Umbaumaßnahmen voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein. Das teilte der städtische

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel