Hockenheim

OB-Wahl Von CDU unterstützter Kandidat stellt sich bei erstem Informationsstand vor / Wunsch nach mehr Bürgerbeteiligung

Zeitler will Einzelhandel mit Gutscheinsystem fördern

Archivartikel

Hockenheim.„Ich bin überwältigt von der Resonanz und dem Interesse der Bürgerinnen und Bürger“, sagte OB-Kandidat Marcus Zeitler nach seinem ersten Informationsstand vor Ort am Samstag in der Karlsruher Straße. Das Interesse war großartig, zeitweise bildete sich eine regelrechte Menschentraube am Stand, um den Kandidaten kennenzulernen.

Marcus Zeitler wurde nicht müde, sich persönlich vorzustellen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional