Hockenheim

Evangelische Kirchengemeinde Schutzkonzept erlaubt 52 Personen im Gottesdienst

Zum Herrn beten – mit Maske und Abstand

Archivartikel

Hockenheim.Die Evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 17. Mai, in der Stadtkirche wieder einen öffentlichen Gottesdienst. Voraussetzung dafür ist ein Schutzkonzept, das die landeskirchlichen Vorgaben auf die Kirche anwendet, wie es in einer Mitteilung heißt.

Die Kirche wird eine halbe Stunde vorher geöffnet. Maximal 52 Personen dürfen den Gottesdienst vor Ort mitfeiern. Diese Zahl ergibt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional