Hockenheim

Oberbürgermeisterwahl Auch ohne Wahlbenachrichtigung an der Entscheidung teilnehmen

Zur Teilnahme genügt der Personalausweis

Archivartikel

Manch einer, der am Sonntag, 7. Juli, seine Stimme bei der Oberbürgermeisterwahl, hat wohl, nicht an einen zweiten Wahlgang denkend, seine Wahlbenachrichtigung weggeworfen. Oder er hat sie zwischenzeitlich verlegt und findet sie nicht mehr – eine neue wird es nicht geben. Was nicht weiter schlimm ist, denn zur Teilnahme an der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 21. Juli, reicht der

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional