Hockenheim

L 723 22-jährige Autofahrerin soll beim Abbiegen Rotlicht missachtet haben

Zwei Verletzte nach Unfall an Einmündung

Archivartikel

Hockenheim/Reilingen.Bei einem Verkehrsunfall sind am Montagabend auf der L 723 zwischen Hockenheim und Reilingen zwei Menschen verletzt worden. Gegen 21.20 Uhr war der 50-jährige Fahrer eines Ford Ka auf der L 723 in Richtung Walldorf unterwegs, als an der Einmündung der L 599 ein Ford Focus, der von einer 22-Jährigen gelenkt wurde, von Reilingen kommend nach links in Richtung Hockenheim abbog. Nach bisherigen

...

Sie sehen 52% der insgesamt 766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional