Ketsch

TSG Mitgliederversammlung spricht sich für Investitionen aus

3,3 Millionen Euro für Halle

Archivartikel

Ketsch.Einziger Tagesordnungspunkt der außerordentlichen Mitgliederversammlung in der TSG- Gaststätte war die Vorstellung des Gesamtplanes für den Neubau und die Sanierung der alten Halle.

Im Vorfeld hatte eine Projektgruppe sich ausgiebig mit der Planung des Projektes beschäftigt. Deren Überlegungen wurden vom Architekten Jürgen Roth in die Planung eingearbeitet. Er stellte den Gesamtplan in

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1089 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional