Ketsch

Partnerschaft Louis Vigneron lernt die Verwaltungsarbeit der Enderlegemeinde kennen / Deutsch lernt der Franzose bereits seit der Grundschule

830 Kilometer für ein Praktikum

Archivartikel

Ketsch.Halbzeit für Louis Vigneron, den französischen Praktikanten in der Ketscher Verwaltung. Zwei Monate ist der 19 Jahre alte Franzose in der Region, lernt Verwaltungsabläufe, Menschen und natürlich die Region selbst kennen. Im Büro von Andrea Schäfer, der stellvertretenden Hauptamtsleiterin, treffen wir den strahlenden 19-Jährigen. Seine Erwartungen an die Zeit in der Kurpfalz haben sich schon

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional