Ketsch

Handball-Bundesliga Frauen Kurpfalz-Bären optimistisch

„Alles ist denkbar“

Archivartikel

Immer noch herrscht Ungewissheit. Klar: Die Saison in der Handball-Bundesliga der Frauen wurde wegen der Corona-Pandemie als eine der ersten Sportligen vorzeitig abgebrochen. Sicherheit haben die Kurpfalz-Bären aber dennoch nur bezüglich der Ligenzugehörigkeit, denn durch die Annulierung der Spielzeit bleibt das Team aus Ketsch im Oberhaus.

Viel weiter sind die Verantwortlichen aber

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional