Ketsch

Schachclub Mit über 90 Mitgliedern einer der größten Vereine im Bezirk / Nachwuchsabteilung tragende Säule / Jugend Grand Prix soll 2020 wieder stattfinden

Andreas Leinenbach lobt die Jugendarbeit

Archivartikel

Ketsch.Ganz im Zeichen der hervorragenden Jugendarbeit stand die Mitgliederversammlung des Schachclubs in der Enderlegemeinde. Nach der Begrüßung der zahlreichen Mitglieder und dem Gedenken an das verstorbene Ehrenmitglied Karl Schmid erwähnte Vorsitzender Andreas Leinenbach in seinem Bericht, dass der Schachclub mit über 90 Mitgliedern zu den größten im Schachbezirk Mannheim zählt.

Sehr stolz

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional