Ketsch

Corona-Pandemie Kostenlose Ausgabe für über 60-Jährige und Risikogruppen soll starten/ Apotheker fühlen sich überrumpelt / Viele Fragen zu den Abläufen

Apotheker in Ketsch warten auf die bestellten FFP2-Masken

Archivartikel

Ketsch.Nicht nur die Intensivstationen der Krankenhäuser ächzen unter der zweiten Welle der CoronaPandemie. Auch die Apotheken stehen vor weiteren Herausforderungen: So sollen bundesweit gegen Vorlage des Personalausweises ab dem 15. bis zum 31. Dezember an alle über 60-Jährigen und Angehörige anderer Risikogruppen wie beispielsweise Personen mit chronischen Lungenerkrankungen oder Herzinsuffizienz

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional