Ketsch

Lokale Agenda „Ketsch fährt fair“ nimmt negative Seiten in Fokus / Flyer im Netz nennt beachtenswerte Aspekte / Aufkommen in Enderlegemeinde über Landesdurchschnitt

Appell zum anständigen Verhalten im Verkehr

Archivartikel

Ketsch.Um vielseitig für das partnerschaftliche Verhalten im Straßenverkehr zu werben, wurden Ende Oktober an den Ortseingängen die farbenfrohen Schilder „Ketsch fährt fair“ montiert, teilt die Lokale Agenda in einer Presseinformation mit. Damit alle Beteiligten gut miteinander auskämen und die negativen Seiten des Verkehrs wie Lärm, Abgase, Unfallrisiken und dergleichen reduziert werden könnten,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional