Ketsch

Bären Handballerinnen werben um Unterstützung der Fans

Auch kleine Beträge helfen

Archivartikel

Ketsch.In Zeiten von Corona kämpfen viele Unternehmen um ihre Existenz, Hilfe ist überall erforderlich. „Auch die Kurpfalz Bären brauchen dringend Unterstützung“, erklärt Wolfgang Schwan für das TSG-Frauenhandballteam. Der Verein wurde im Jahr 1902 gegründet. Und für genau diesen Betrag, nämlich 19,02 Euro, könne man jetzt das Recht erwerben, als Förderer der Bären auf einer Tafel, die in der

...

Sie sehen 52% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional