Ketsch

Hohwiese Aufbau und Einrichten des Kiosks am Badestrand dauern noch einige Wochen an / Betreiber wird Mario Luciano sein / Besucher sind ungeduldig

Auf Bratwürste müssen Gäste noch warten

Archivartikel

Ketsch.Badegäste und Sonnenanbeter können wohl bald aufatmen: In einem Monat könnte die kioskfreie Zeit am Badestrand Hohwiese überstanden sein. Dann soll der neue Container in Betrieb genommen werden. „Derzeit kümmert sich eine Firma um die letzten Arbeiten am Fundament und an den Anschlüssen. Mitte des Monats soll der Container dann geliefert werden“, erklärt Hauptamtsleiter Ulrich Knörzer auf

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional