Ketsch

VdK Sozialverband

Auf Rundkurs mit dem „Blauen Klaus“

Archivartikel

Ketsch.Mitglieder und Freunde des Ortsvereins des VdK Sozialverbands fanden sich am Parkplatz hinter der Volksbank ein: Der diesjährige Ausflug ging schließlich nach Bad Kreuznach ins schöne Nahetal.

Bevor die Gruppe unter Corona-Bestimmungen in den Bus einstieg, bekam jeder ein Vesper und ein Getränk sowie den Stadtplan überreicht. Die Reisenden begaben sich bei herrlichem Sonnenschein nach Bad Kreuznach. Bei einer Fahrt mit der Stadtbahn „Blauer Klaus“ bekamen die Ketscher einiges über die Stadt erzählt. Danach hatte noch jeder Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Der Abschluss sollte dann im Lautertal im Odenwald erfolgen. Nach dem Abendessen traten die Mitglieder die Heimreise an. Dabei waren sich alle einig, dass es wieder ein gelungener und abwechslungsreicher Tag gewesen war.

Der Verein nimmt Anmeldungen für den nächsten Ausflug am Samstag, 28. November, entgegen. Manuela Stübe ist hierfür unter der Telefonnummer 06202/6 32 64 zu erreichen – es sind nur noch wenige Plätze frei. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional