Ketsch

Ferdinand-Schmid-Haus Chansonnier und Mundartsänger Marcel Adam freut sich über treue Fangemeinde / Akkordeon, Gitarre und Gesang bringen ein Stück Frankreich

Aus einem Gag wird eine Karriere

Archivartikel

Ketsch.„Ich hab’ immer kalt“, begrüßt Marcel Adam sein Publikum, das sich bereits wundert, weshalb der französische Liedermacher und Mundartkünstler bei 28 Grad Außentemperatur Rollkragen trägt. Dass der Gemeindesaal dennoch so gut gefüllt ist, liegt an dem unwiderstehlichen Charme, den Adam bei jedem seiner Auftritte versprüht und der seine Zuschauer schnell zu Fans macht.

Auch an diesem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional