Ketsch

Auto auf Supermarkt beschädigt und geflüchtet

Ketsch.Auf einem Supermarkt in der Hockenheimer Straße hat ein Unbekannter ein Auto beschädigt und ist geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, parkte der Fahrer am Samstagmittag zwischen 12.30 und 12.50 Uhr vermutlich ein oder aus. Dabei zerkratzte er den Seat einer 38-Jährigen am rechten Kotflügel und an der Beifahrertür. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von  etwa 2000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, sollen sich bei der Polizei unter Telefon 06202/2880 melden.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional