Ketsch

Festzelt „ZAP-Gang“ überzeugt mit riesigem Repertoire von „Sledgehammer“ bis „Highway to Hell“ und katapultiert durch Stile und Vorlieben

Baier rockt sich durch „Ring of Fire“

KETSCH.„Wir schonen euch noch ein wenig“, steigt Walter Batzler von der „ZAP-Gang“ am Mittwochabend im Backfischfest-Zelt in die launige Moderation ein. Von Volksmusik auf dem Volksfest spricht er schmunzelnd, die sie spielen wollen. Was dann wirklich kommt, erleben im ersten Set des Abends leider nur wenige Zuhörer, was sich ab 20.30 Uhr aber schlagartig ändern sollte.

Schongang nach

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional