Ketsch

Gemeindebücherei

Bastelnachmittage im Schmid-Haus

Ketsch.Die Bastelnachmittage mit Jennifer Bayer in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule dürfen stattfinden, teilt die Gemeindebücherei mit. Die Kinder bastelten allerdings nicht in der Bücherei, sondern im Saal des Ferdinand-Schmid-Hauses – das sei den Abstands- und Hygieneregelungen geschuldet. Der Zutritt erfolge wie gewohnt über die Gemeindebücherei.

Die Bastelnachmittage sind immer dienstags an folgenden Terminen vorgesehen: 22. September, 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember und 19. Januar. Kindergartenkinder ab vier Jahren basteln um 14.30 Uhr, gefolgt von den Grundschulkindern, die um 15.30 Uhr loslegen. Die Materialkosten (jeweils 2,50 Euro für Kindergartenkinder und 3,50 Euro für Grundschulkinder) sind bis donnerstags vor dem entsprechenden Termin zu entrichten. Die Anmeldung erfolgt jeweils ab Montag vor dem eigentlichen Basteltreffen – für den ersten Termin also am Montag, 14. September. Die Bücherei ist unter Telefon 06202/6 07 04 66 zu erreichen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional