Ketsch

TSG Feierstunde zum 60. Geburtstag von Konrad Kemptner / Ehre für außergewöhnliches Engagement

Beachplatz heißt „Kuna-Platz“

Ketsch.Konrad Kemptner – oder Kuna, wie ihn seine Freunde gerne nennen – ist seit 55 Jahren TSG-Mitglied und seit vielen Jahren aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Er ist begeisterter Turner und Handballer von Jugend an und er war Trainer mehrerer Jugendmannschaften und Organisator des Wirtschaftsbetriebs beim Männerhandball. Seit mehreren Jahren ist er nun Leiter der Handballabteilung und Mitorganisator beim Fischerstechen sowie sonstigen Veranstaltungen der Handballabteilung. Sogar den Schiedsrichterschein hat er kürzlich erworben.

Für sein außergewöhnliches Engagement bekam Konrad Kemptner bereits zahlreiche Ehrungen, wie die Goldnadel des Vereins, Silberne Ehrennadel des BHV und Ehrenbrief, um nur einige zu nennen. Aber für seinen 60. Geburtstag haben sich sein Freundeskreis und die TSG etwas Besonderes ausgedacht: Der Beachplatz auf dem TSG-Gelände wurde ihm zu Ehren „Kuna-Platz“ getauft. Zu Recht, denn ohne Konrad Kemptner gäbe es diesen Platz nicht. Die Idee dazu kam Konrad Kemptner 2005 beim deutschen Turnfest in Berlin, als seine B-Jugend an einem Beachhandballturnier teilnahm.

Dank vieler Helfer und Konrad Kemptners unermüdlicher Energie und Zielstrebigkeit wurde 2008 der Beachplatz der TSG eingeweiht. Seit dieser Zeit wird die Anlage vielfältig genutzt. Neben Beachhandball finden dort auch Beachvolleyball- und Beachtennisturniere statt. Außerdem eignet sich das Gelände, das mittlerweile mit Sanitäranlagen bestens ausgestattet ist, auch für Geburtstagsfeiern und andere Festlichkeiten.

In einer kleinen Feierstunde wurde der neue „Kuna-Platz“ offiziell eingeweiht und der Vorsitzende der TSG, Rudolf Haas, überreichte dem Jubilar eine große Fotocollage, die Kunas sportlichen Werdegang bei der TSG zeigt. Die TSG wünscht „Kuna“ noch viele aktive Jahre in „seinem Verein“. zg/pm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional