Ketsch

Berechtigte Hoffnung

Archivartikel

Benjamin Jungbluth über die Ansiedelung der "21sportsgroup"

Nun sind die Pläne also in trockenen Tüchern: Die "21sportsgroup" zieht von Friedrichsfeld nach Ketsch und errichtet hier ein riesiges Logistikzentrum. Die Pläne sind ehrgeizig und auf die Zukunft ausgerichtet, mehrere Hundert Arbeitsplätze in unterschiedlichen Bereichen sollen in der Enderlegemeinde in den kommenden Jahren entstehen.

Das ist zunächst eine gute Nachricht, denn der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional