Ketsch

TTC

Bewegung für Männer ab 65

Archivartikel

Ketsch.Welche Senioren haben am Donnerstagmorgen noch keinen Termin und möchten sich etwas sportlich betätigen? Der 1. Tischtennisclub (TTC) Ketsch bietet eine Seniorengymnastik für Männer ab 65 Jahren an, die sich auch im Alter bewegen möchten.

Eine aufgeschlossene und harmonische Gruppe trainiert jeden Donnerstagmorgen von 9.30 bis 10.30 Uhr in der alten Schulturnhalle, Ecke Schul- und Werder Straße, teilt der Verein mit. Der Ablauf der Übungsstunde erfolgt natürlich nach den Corona-Vorgaben.

Außer Kommunikation, Entspannung, Spaß und Freude legt die Übungsleiterin besonderen Wert auf eine Schulung der Reaktion, der Koordination, dem Erhalten und Verbessern der Beweglichkeit sowie der Blutzirkulation in Händen und Füßen. Auch die Kräftigung der Muskulatur und eine Anregung des Herz- Kreislaufsystems sind das Ziel.

Unverbindlich mitmachen

Wer sich angesprochen fühlt und Lust hat, sich in dieser Gruppe zu bewegen, kann laut Verein einmal ganz unverbindlich mittrainieren. Fragen zum Seniorentraining beantworten die Veranstalter des TTC unter Telefon 06202/69 25 03. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional