Ketsch

Freiwilliges Soziales Jahr Einrichtungen wie der Johanneskindergarten profitieren von der Unterstützung / Jugendliche nutzen die Zeit auch zur Berufsorientierung

Chiara und Pascal sind eine Bereicherung

Archivartikel

Ketsch.Von Caroline Scholl

Ketsch. Sich bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) zu engagieren – dafür haben sich bundesweit im Jahr 2019 rund 52 500 junge Menschen entschieden. Bei verschiedenen Trägern wie beispielsweise Wohlfahrtsverbände, Religionsgemeinschaften, Bund, Länder und Gemeinden gibt es verschiedene Möglichkeiten, Stellen für einen Zeitraum von mindestens sechs bis maximal 18

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional