Ketsch

Service Tipps zum Umgang mit der Bioenergietonne bei Hitze gibt der AVR Kommunal

Damit im Müll nichts zum Leben erwacht

Archivartikel

Ketsch.Sommerzeit ist Gartenzeit. Mit der Bioenergietonne lassen sich alle Küchen- und Gartenabfälle – insbesondere der Rasenschnitt – optimal entsorgen und das gebührenfrei, informiert die AVR Kommunal GmbH. Die braune Bioenergietonne ist für alle biologisch abbaubaren und organischen Abfälle wie zum Beispiel kleine Äste, Blumen, Blumenerde, Eierschalen, Essensreste, Gartenabfälle, Salat- und

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional