Ketsch

Damit’s daheim Frühling wird

Hallo Kinder! Harry Hase und ich haben vor kurzem wieder die ersten Schmetterlinge gesehen. Damit auch ihr kreativ sein und euer Zuhause frühlingshaft dekorieren könnt, zeige ich euch heute, wie ihr Schmetterlinge bastelt. Dafür braucht ihr: Zeitungspapier, eine Schere, Faden und Klebstoff. Zuerst schneidet ihr aus dem Papier zwei Kreise, die aber unterschiedlich groß sein sollten. Nehmt den größeren der beiden Kreise und faltet ihn so übereinander, dass im Wechsel Streifen entstehen wie bei einer Ziehharmonika. Dasselbe macht ihr dann mit dem anderen Kreis. Im nächsten Schritt knickt ihr die beiden Teile in der Mitte und verbindet sie miteinander. Das macht ihr, indem ihr die Knickstellen beider Teile aneinanderhaltet und mit einem Faden festbindet. Zum Schluss könnt ihr aus dem Papier noch dünne Streifen als Fühler ausschneiden. Diese befestigt ihr noch – und fertig ist euer eigener Schmetterling. Wie’s geht, zeigen wir euch auch in einer Fotostrecke unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional