Ketsch

Im Porträt Christel Ritter ist leidenschaftliche Vorlesepatin / Die 79-Jährige engagiert sich in der Flüchtlings- und Nachbarschaftshilfe

Das Bücherlesen hält sie fit

Ketsch.Weihnachten ist schon zwei Monate früher – das gilt zumindest für Christel Ritter, denn am Donnerstag, 24. Oktober, am Tag der Bibliotheken, ist für die Bücherliebhaberin nach eigener Aussage der schönste Tag im Jahr. „Dann werden in den Büchereien, auch in Ketsch, die Neuerscheinungen vorgestellt, und man kann sich für die Bücher vormerken lassen.

Ich bin immer eine der Ersten in der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional